Unsere WG-Mitglieder finden Sie dieses Jahr auf folgenden Veranstaltungen

11. DEZ


Kriminacht

als Charity-Livestream

Einleitung

Ein überraschend kurzweiliger Abend für Krimifans kündigt sich mit der Kriminacht an, die erstmals als Charity-Livestream ganz bequem vom Sofa daheim aus mitverfolgt werden kann.»Kurz und tot« heißt hier die Devise, bei der regionale Autorinnen und Autoren in kriminell kurzen Sequenzen aus ihren Büchern lesen. Das wird schon deshalb spannend, weil jedes Lesen mit einem »Peng« beendet wird – und das kommt immer dann, wenn man sich so gerade in den Krimi hat reinziehen lassen.  Gleich neun Autorinnen und Autoren lesen auf diese abwechslungsreiche Art für den guten Zweck aus ihren Büchern: Sybille Baecker, Isabel Holocher-Knosp, Thomas Lang, Rebecca Michéle, Veit Müller (Mit-Initiator der Kriminacht), Tanja Roth, Martin Sowa, Bernd Storz und aus Österreich zugeschaltet Günther Zäuner.


Für den echten Genuss und ein Community-Feeling sollte man sich daheim etwas vorbereiten: Dazu gehört ein Schmalzbrot, Vegetarier greifen zu Kräuterfrischkäse und dazu muss ein blutrotes Getränk besorgt werden. Ob es ein Glas Rotwein, ein roter Fruchtsaft oder eine Bloody Mary wird, ist Geschmackssache.  Am Freitag, 11. Dezember, um 20.15 Uhr, kann jeder dabei sein, der sich ein Ticket mit Zugangscode besorgt, ein stabile Internetverbindung und ein Gerät zum Anschauen.


Tag: Freitag, 11. 12. 2020

Uhrzeit: 20.15 Uhr

(der Livestream wird ab 19.45 Uhr aktiviert)

Tatort: Daheim

Ticket-Vorverkauf bis Freitag, 11. 12. 2020, 17 Uhr

Easy Ticket Service