Verlags-WG


Verlags-WG

Vielfalt durch Gemeinschaft ist das Motto der Verlags-WG. Wir vereinen unter dem rechtlichen Dach der Bedey Media GmbH neun Belletristik-Verlagen.

Jeder davon besetzt eine klare Nische und fördert im Rahmen dieser Nische literarische Neuentdeckungen und neue Themen in diesem Bereich. Jede Nische für sich wäre zu klein zum existieren, gemeinsam ist es möglich. Jeder der Verlage ist aus den Bedürfnissen der Leser heraus gewachsen und durch die Synergien der rechtliche Gemeinschaft kann jeder weiterhin seinem Programm nachgehen, das ist das Besondere an der Verlags-WG.

In der Verlags-WG zu Hause sind der Größenwahn Verlag, der für Literatur mit Migrationshintergrund, queere Themen und Poesie steht, der Dryas Verlag, der sich der viktorianischen Epoche in allen Facetten widmet, der acabus Verlag mit einem bunten Programm, das sich auf historische Romane fokussieren wird, die edition krimi, die für den Nervenkitzel sorgt, der Charles Verlag, ein Verlag für Biografien und Geschichten aus dem Alltag, der Fehnland Verlag mit Regionalia aus dem Norden, der sprachwissenschaftliche Igel Verlag und die Verlage fabula und Severus, die Klassiker und vergriffene Texte neu entdecken. Hinzu kommen 2020 der Lindwurm Verlag für Phantastik und der Plan 9 Verlag für Science-Fiction mit feministischem Ansatz. Diese Gemeinschaft ist unser Beitrag zur verlegerischen Vielfalt.