BedeyMedia

Leseprobe Sonja Roos · Für immer und ein Vierteljahr

  Sonja Roos Für immer und ein Vierteljahr Marc Karmann will nur eins: Sein verkorkstes Leben in den Griff kriegen. Dazu gehört auch, endlich einen Schlussstrich unter seine Ehe mit der reichen, schönen, aber unnahbaren Jana zu ziehen. Die beiden haben sich nichts mehr zu sagen und auch an Sohn Julius kommt Marc nicht mehr …

Leseprobe Sonja Roos · Für immer und ein Vierteljahr Weiterlesen »

Leseprobe Robert Focken · Kampf um Bayern

  Robert Focken Kampf um Bayern Der Krieger Arnulf hat es als Truppenführer des Frankenkönigs Karl zu Ruhm gebracht. Einst unfreiwillig in das Heer Karls geraten, wird Arnulfs Schwert nun überall gefürchtet. Folglich wählt der König Arnulf für einen verwegenen Plan aus, um seinen letzten Rivalen, den Bayernherzog Tassilo, in die Knie zu zwingen. Tassilo …

Leseprobe Robert Focken · Kampf um Bayern Weiterlesen »

Leseprobe Jeff Sailor · Schlangen-Grab

  Jeff Sailor Schlangen-Grab Es passiert auf einer schmalen, gewundenen Straße durch nordkalifornischen Mammutbaumwald: Crash einer Bentley-Limousine gegen einen der Baumgiganten. Grässlich verstümmelt findet Police Officer Stan Wrozeck die Leichen der Wageninsassen vor, zweier Holzbarone aus der nahe gelegenen Stadt Eureka. Das Auto wurde manipuliert, stellt sich heraus – eigentlich eine Sache für das FBI. …

Leseprobe Jeff Sailor · Schlangen-Grab Weiterlesen »

Leseprobe Udo Weinbörner · Die Stunde der Räuber

  Udo Weinbörner Die Stunde der Räuber In „Die Stunde der Räuber“ geht es um Schillers Verlust der Kindheit, die Unfreiheit, aber auch um Freundschaft, Liebesrausch und Aufbegehren – die schwierigen Anfangsjahre des Dichters … Unterhaltsam, kenntnisreich und zugleich spannend erzählt Weinbörner von den Jugendjahren Schillers bis zur Erstaufführung der Räuber und den Anfangsjahren als …

Leseprobe Udo Weinbörner · Die Stunde der Räuber Weiterlesen »

Leseprobe Karl Marx · Das Kapital

  Karl Marx Das Kapital – Hamburger Originalausgabe von 1867 „Es ist nicht das Bewusstsein der Menschen, das ihr Sein, sondern umgekehrt ihr gesellschaftliches Sein, das ihr Bewusstsein bestimmt.“Die Hamburger Originalausgabe Das Kapital – Band 1. Der Produktionsprozess des Kapitals von 1867 – hier neu gesetzt und lektoriert – gehört seit 2013 zum UNESCO Weltdokumentenerbe. Der …

Leseprobe Karl Marx · Das Kapital Weiterlesen »

Leseprobe Rainer Maria Rilke · Worpswede

  Rainer Maria Rilke Worpswede „Denn gestehen wir es nur: die Landschaft ist ein Fremdes für uns, und man ist furchtbar allein unter Bäumen, die blühen, und unter Bächen, die vorübergehen.“Die Gemeinde Worpswede ist heute hauptsächlich als Künstlerkolonie bekannt. Ab 1889 zog sie Künstler verschiedenster Gattungen an, die sich in Worpswede niederliessen oder einen Teil …

Leseprobe Rainer Maria Rilke · Worpswede Weiterlesen »

Leseprobe Irma Lindekam · Vegetarische Zeitreise

  Irma Lindekam Vegetarische Zeitreise Dass gutbürgerliche Küche und vegetarische Ernährung zueinander passen, zeigt Irma Lindekam in ihrem Buch Vegetarische Zeitreise – traditionelle Rezepte mit regionalen Zutaten. Geschrieben zu Beginn der vegetarischen Bewegung in Deutschland, enthält es eine große Vielfalt an Rezepten für Brot, Suppen, Salate, Saucen, etc. für Einsteiger und Leute, die kochen wollen, …

Leseprobe Irma Lindekam · Vegetarische Zeitreise Weiterlesen »

Leseprobe Charlotte Charonne · Asklepios

  Charlotte Charonne Asklepios Ein grausamer Mörder. Ein Gott der Heilkunst. Eine perfide Therapie. Als die fünfjährige Emma entführt und ermordet wird, zerbricht das Leben ihrer Familie. Nur schwer finden sich die Angehörigen mit Emmas Tod ab. Jahre später wird ihr Mörder aus dem Gefängnis entlassen, kurz danach verschwindet er spurlos. Wurde er entführt? Hat …

Leseprobe Charlotte Charonne · Asklepios Weiterlesen »